Geschichte der Falknis Garage

  • 1945 Gründung der Fahrradwerkstatt durch Josef Beck Senior in der Herrengasse
  • 1951 Übernahme der Marke DKW Auto Union und die Werkstatt wurde an die Landstrasse 91 gezügelt.
  • 1969 Auto Union und NSU Fusionieren. Die Marke heisst nun Audi Union AG
  • 1973 Übernahme der Marke Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • 1976 Josef Pepi Beck Junior übernimmt die Werkstatt
  • 1980 Eröffnung der Spenglerei an der Landstrasse
  • 1993 Andrea steigt nach abgeschlossener Lehre als Kauffrau ins Geschäft ein
  • 1990 Neubau und Bezug an der Zollstrasse (Mit Showroom, Werkstatt, Spenglerei und Waschanlage)
  • 1995 Thomas steigt nach abgeschlossener Lehre als Mechaniker ins Geschäft ein
  • 2009 Übernahme der Marke Skoda und Abgabe der Marke Audi
  • 2009 Neubau Waschanlage Eschen
  • 2015 Thomas Beck wird Geschäftsführer
  • 2020 Elektrostützpunkt für Volkswagen und Skoda Elektrofahrzeuge

Falknis Garage Landstrasse