Leasing


Leasing

Ihr Ziel: ein moderner Fuhrpark ohne Kapitalbindung. In diesem Fall ist das klassische Leasing die ideale Lösung. Leasing ist eine Art Mietgeschäft, bei dem das Fahrzeug im Besitz der Firma Scania bleibt. Nach Vertragsende steht es dem Leasingnehmer frei, das Fahrzeug zu einem vertraglich definierten Restwert zu übernehmen.

Ihre Vorteile

  • Kostentransparenz
  • Mobilität ohne Kapitalbindung
  • Restwerthandling
  • Nutzen statt kaufen
  • Aktuelle Fahrzeugmodelle

Leasing mit Servicepaket

Baut auf dem Leasing auf und wird mit dem Zusatz ergänzt, dass während der vertraglich definierten Laufzeit alle Servicearbeiten inkl. Flüssigkeiten und TotalMobil-Leistungen abgedeckt sind (nicht enthalten sind Reparaturen inkl. Ersatz von Verschleissteilen sowie alle Arbeiten an An- und Aufbauten.)

Ihre Vorteile

  • Sauber gewartete Fahrzeuge
  • Kürzere Ausfallzeiten
  • Erhöhte Zuverlässigkeit
  • Grössere Kostentransparenz

Leasing mit Wartungs- & Reparaturpaket

Ist identisch wie Leasing mit dem Unterschied, dass während der vertraglich definierten Laufzeit alle Arbeiten inkl. allen Ersatz- und Verschleissteilen (ausgenommen Reifen) abgedeckt sind.

Ihre Vorteile

  • Optimal gewartete Fahrzeuge
  • „One-stop“-Lösung (alles aus einer Hand)
  • Kürzere Ausfallzeiten
  • Erhöhte Zuverlässigkeit
  • Optimale Kostentransparenz

Optional

  • Pneu-Service
  • Reparaturen und Service an An- und Aufbauten
  • Bring- und Holservice
  • Ersatzfahrzeug
  • MFK-Prüfung (ohne Gebühren)

Kostenbeispiel: VW T6 Kastenwagen

Fahrzeugdaten: Diesel, 102 PS, manuelles Getriebe, 3’000kg Gesamtgewicht.
Berechnungsdaten: 20’000 km/Jahr, 48 Monate, 10 % Restwert, 10 % Anzahlung.

Preise exkl. MwSt., Preisänderungen vorbehalten.